Skip to content

Rituximab Nebenwirkungen Herz

⌚️ Hast du nur 60 Sekunden?
Wir wissen, dass Zeit kostbar ist und nicht jeder gerne lange Artikel liest, daher empfehlen wir Ihnen, sich das folgende Video anzusehen, aber lesen Sie trotzdem unseren Artikel, wenn Sie tiefergehende Informationen wünschen!

Häufig Gestellte Fragen

1Wie Gefährlich Ist Rituximab?

Die beiden Kasuistiken zeigen, dass während und auch lange nach der Behandlung mit Rituximab schwere Immundefekte mit protrahierter Depletion der B-Lymphozyten und/oder Hypogammaglobulinämie vorkommen können. Diese Immundefekte können Ausgangspunkt für schwerste Infektionen sein.

2Was Macht Rituximab Im Körper?

Eine mögliche Nebenwirkung der Therapie mit Rituximab ist eine schwere Reaktion auf die Infusion. Dies ist in der Regel bei der ersten Infusion der Fall (während der Infusion oder innerhalb von 30 bis 120 Minuten nach der Infusion).

3Wie Fühlt Man Sich Nach Rituximab?

Sehr häufig treten unter der Behandlung mit Rituximab folgende Nebenwirkungen auf:
1
Bakterielle und virale Infektionen.
2
Erkrankungen des Blutes und des Lymphsystems.
3

4Wie Lange Ist Rituximab Im Körper?

Die Antikörper werden nur langsam abgebaut und weisen damit eine recht lange Verweildauer im Körper von durchschnittlich 29 Tagen auf. Dann wird Rituximab von Zellen des Immunsystems oder in der Leber abgebaut.