Skip to content

Q Potenzen Nebenwirkungen Pantoprazol

⌚️ Hast du nur 60 Sekunden?
Wir wissen, dass Zeit kostbar ist und nicht jeder gerne lange Artikel liest, daher empfehlen wir Ihnen, sich das folgende Video anzusehen, aber lesen Sie trotzdem unseren Artikel, wenn Sie tiefergehende Informationen wünschen!

Häufig Gestellte Fragen

1Welche Nebenwirkungen Kann Pantoprazol Haben?

Außerdem kann Pantoprazol unter anderem Schlafstörungen, Kopfschmerzen und Schwindel auslösen.
Trockener Mund.
Juckreiz auf der Haut.
Hautausschläge – bitte dann unbedingt zügig Rücksprache zum behandelnden Arzt aufnehmen!

2Warum Sollte Man Pantoprazol Nicht Dauerhaft Nehmen?

Eine dauerhafte Einnahme von Protonenpumpen-Inhibitoren (PPI) wie Omeprazol oder Pantoprazol könnte das Risiko für einen frühzeitigen Tod erhöhen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Analyse der Daten von rund 350.000 US-Veteranen, die jetzt im «British Medical Journal» veröffentlicht wurde.

3Wie Komme Ich Weg Von Pantoprazol?

Wichtig ist auch, dass Sie Pantoprazol nicht abrupt absetzen. Die Magenschleimhaut reagiert darauf mit einer verstärkten Säureproduktion und das bringt das Sodbrennen wieder zurück. Halbieren Sie deshalb die Dosis für 3–7 Tage, bevor sie Pantoprazol absetzen.

4Kann Pantoprazol Alzheimer Auslösen?

Das ist das Ergebnis einer Studie der Universität Bonn. So erkrankten Senioren, die etwa Omeprazol oder Pantoprazol über längere Zeit einnahmen, mit einer um 44 Prozent höheren Wahrscheinlichkeit an Demenz als Probanden, die keine Säureblocker bekommen hatten.

5Wie Schädlich Ist Pantoprazol Auf Dauer?

Die Nebenwirkungen einer langfristigen Einnahme äußern sich generell meist in Form von Kopfschmerzen, Unwohlsein, Übelkeit, Durchfall, Schwindel und ähnlichen Beschwerden. Pantoprazol zeigt darüber hinaus spezifische Nebenwirkungen wie Sehstörungen oder ein erhöhtes Osteoporose-Risiko.

6Warum Pantoprazol Nicht Lange Einnehmen?

Eine längere Einnahme von Pantoprazol kann zu einer schlechteren Aufnahme von Vitamin B12 führen. Aus diesem Grund ist eine regelmäßige Kontrolle des B12-Spiegels durch den Arzt oder die Ärztin in diesem Fall sinnvoll.

7Kann Man Pantoprazol Jeden Tag Einnehmen?

Die übliche Behandlungsdauer beträgt 1 bis 2 Wochen. Die übliche Dosis ist 1 Tablette mit 40 mg 1-mal täglich. Nach Absprache mit Ihrem Arzt kann die Dosis verdoppelt werden. Ihr Arzt wird Ihnen sagen, wie lange Sie das Arzneimittel weiter einnehmen sollen.