Skip to content

O B Tampons Nebenwirkungen Der

⌚️ Hast du nur 60 Sekunden?
Typische Symptome eines TSS sind plötzliches Auftreten von Kopfschmerzen, Schwindel und insbesondere ein Blutdruckabfall sowie hohes Fieber und manchmal auch sonnenbrandähnlicher Hautausschlag. Bei entsprechenden Symptomen ist grundsätzlich ärztliche Hilfe zu suchen.

Wir empfehlen Ihnen auch, dieses Video anzusehen:

Häufig Gestellte Fragen

1Haben Tampons Nebenwirkungen?

Es steht auf jeder Tampon-Schachtel: In sehr seltenen Fällen kann es zum toxischen Schocksyndrom kommen, wenn ein Tampon zu lange in der Vagina bleibt. Unbehandelt ist TSS lebensgefährlich. Ausgelöst wird es durch bestimmte Bakterien, die sich in dem vollgesogenen Tampon vermehren und giftige Stoffe produzieren.

2Was Kann Bei Tampons Passieren?

Tampons sind nicht gut für die Scheidenflora

LESEN:  Darlehen 2000 Euro To Philippine

Der Tampon saugt nicht nur das Blut auf, sondern auch das Scheidensekret, welches die Vagina vor Bakterien schützt. Dies kann unter Umständen sogar dazu führen, dass Sie anfälliger für Pilzinfektionen werden.

3Kann Es Sein Dass Man Tampons Nicht Verträgt?

Das toxische Schocksyndrom (TSS) ist eine plötzlich auftretende und lebensbedrohliche Komplikation infolge einer bakteriellen Infektion. Unbehandelt führt das TSS zum Multiorganversagen. Betroffen sind oftmals junge Frauen, die Tampons verwenden.

4Warum Sollte Man Keine Tampons Tragen?

Tampons saugen nicht nur Blut auf, sondern allen möglichen Kram an vaginaler Flüssigkeit. Ist der Tampon zu lange drin, kann das die Schleimhäute austrocknen. 3. Durch das Ansammeln von immer mehr Blut, tummeln sich in deiner Vagina vermehrt Bakterien.

5Welche Nachteile Haben Tampons?

Nachteile von Tampons:

teuer. können Dioxine enthalten – Stoffe, die giftig sein können und mit Regelschmerzen und Endometriose in Verbindung gebracht werden. können die Scheide austrocknen. Zusammenhang mit Toxischem Schocksyndrom – kurz TSS oder TS-Syndrom.

LESEN:  Rechtsanwältin Elek

6Was Ist Gesünder Tampons Oder Binden?

Ob eine Binde besser ist als ein Tampon (oder anders herum), hängt von mehreren Faktoren ab: Stärke der Menstruation, Scheidenflora, richtige Verwendung und vor allem die eigene Vorliebe. In erster Linie geht es wirklich darum, womit du dich wohl fühlst und so entspannt wie möglich durch deine Regelblutung kommst.

7Was Passiert Wenn Man Jeden Tag Tampons Benutzt?

Ja, es ist gar kein Problem, an jedem Tag deiner Periode Tampons zu benutzen. Früher glaubte man noch, man müsse „das Blut herauslassen“ und „dem Körper eine Pause gönnen“. Inzwischen hat die Forschung jedoch gezeigt, dass es unbedenklich ist, an jedem Tag und in jeder Nacht der Periode Tampons zu benutzen.