Skip to content

Nebenwirkungen Statine Gegen Cholesterin

⌚️ Hast du nur 60 Sekunden?
Zu den weiteren seltenen Nebenwirkungen von Statinen gehören Magen-Darm-Beschwerden, erhöhte Leberwerte sowie erhöhte Blutzuckerwerte. Das Risiko unter Statinen einen Diabetes mellitus zu entwickeln, ist minimal erhöht. In der Regel überwiegt der Nutzen der Einnahme sehr deutlich.

Wir empfehlen Ihnen auch, dieses Video anzusehen:

Häufig Gestellte Fragen

1Welche Nachteile Haben Statine?

Besonders körperlich aktive Menschen leiden durch die Einnahme der Statine häufiger unter Muskelschmerzen (Statin-Myopathie). Die Statine stören die Energieversorgung der Muskelzellen. Das wichtige Coenzym Q10 wird reduziert. Dadurch erhalten die Muskeln nicht die nötige Energie.

2Warum Statine Krank Machen Können?

Diabetes als Nebenwirkung von Statinen

In einer Studie von 2019 ergab sich an 228.000 Patienten, dass sich schon innerhalb von drei Monaten nach Beginn der Statineinnahme das Risiko für Diabetes und Hautinfektionen deutlich erhöhte. Die Hautinfektionen waren dabei so schlimm, dass eine Antibiotikagabe erforderlich war.

LESEN:  Berufshaftpflichtversicherung Krankenpflege Examen

3Welche Cholesterinsenker Haben Die Geringsten Nebenwirkungen?

Naringin blockiert das Enzym, sodass es das Simvastatin nicht mehr abbauen kann. Die Folge: Die Konzentration des Medikaments im Blut steigt an und führt im schlimmsten Fall zu dem gefürchteten Muskelzerfall.

4Wann Setzen Nebenwirkungen Von Statinen Ein?

Die schwerste, aber extrem seltene Nebenwirkung der Statine ist ein Muskelverfall, die Rhabdomyolyse. Schätzungsweise treten ein bis drei Fälle ein, wenn 100.000 Patienten ein Jahr lang Statine einnehmen.

5Wie Lange Dauert Es Bis Statine Wirken?

Atorvastatin wird nach Einnahme über den Mund (orale Einnahme) schnell in den Körper aufgenommen. Es muss nicht wie andere Statine zuerst in der Leber in die aktive Form umgewandelt werden, sondern kann gleich seine Wirkung entfalten. Die maximale Wirkung wird etwa ein bis zwei Stunden nach der Einnahme erreicht.

6Wie Äussern Sich Muskelschmerzen Bei Statinen?

Muskelschmerzen als Nebenwirkung

Bei 1 bis 10 von 100 Personen, die mit einem Statin behandelt werden, treten Muskelschmerzen besonders in den Beinen auf – oft im ersten Behandlungsjahr oder bei einer Dosiserhöhung. Sie sind aber meist nicht schwerwiegend und ähneln einem Muskelkater.