Skip to content

Nebenwirkungen Schmerzmittel Opiate

⌚️ Hast du nur 60 Sekunden?
Wir wissen, dass Zeit kostbar ist und nicht jeder gerne lange Artikel liest, daher empfehlen wir Ihnen, sich das folgende Video anzusehen, aber lesen Sie trotzdem unseren Artikel, wenn Sie tiefergehende Informationen wünschen!

Häufig Gestellte Fragen

1Welche Nebenwirkungen Haben Opiate?

Nebenwirkungen von Opiaten

Wie beinahe alle Medikamente können Opiat-Schmerzmittel zu Nebenwirkungen führen. Die häufigsten kurzfristigen Begleiterscheinungen sind Übelkeit, Schwindel, Verstopfung, Juckreiz, Stimmungsveränderung und Schläfrigkeit.

2Was Machen Opiate Im Körper?

Opioide sind starke Schmerzmittel, die ihre schmerzlindernde Wirkung über spezielle Opioid-Bindungsstellen im Gehirn entfalten. Solche Bindungsstellen kommen aber nicht nur im Gehirn, sondern auch in vielen anderen Bereichen des Körpers vor, wie z. B. im Magen-Darm-Trakt oder in den Harnwegen.

3Warum Sind Opiate Gefährlich?

Nebenwirkungen. Häufige Nebenwirkungen von Opioiden sind Verstopfung, Atemdepression (Abflachung/Herabsetzung der Atmung), Müdigkeit, Schwindel, Übelkeit, Erbrechen. Bei längerer Anwendung von Opioiden kann es zu einer körperlichen Abhängigkeit kommen.

4Wie Wirken Opiate Auf Die Psyche?

Neben der starken schmerzstillenden Wirkung können Opiate und Opioide auch Ängste, Anspannung und negative Gefühle dämpfen und ein Gefühl von Zufriedenheit oder Euphorie auslösen. Diese Wirkungen sind vermutlich für das starke Suchtpotential verantwortlich.

5Wie Gefährlich Sind Opiate Für Meinen Körper?

Nebenwirkungen sind u. a. Müdigkeit, Magen-Darm-Probleme, Hautausschläge, Verringerung der Atemtätigkeit, Unruhe & Angst. Das Abhängigkeitsrisiko ist sehr hoch, so dass Opiate & Opioide nur kurzfristig eingenommen werden sollten.

6Wie Fühlt Man Sich Auf Opiaten?

Bei der Einnahme von Opium übernimmt der Hauptbestandteil Morphin die Rolle des endogenen Transmitters Enkephalin und bindet an die Opioidrezeptoren. Es verhindert somit, dass Schmerzsignale weitergeleitet werden. Daher ist es ein sehr gutes Schmerzmittel und kann eine beruhigende Wirkung haben.