Skip to content

Nebenwirkungen Qlaira Side

⌚️ Hast du nur 60 Sekunden?
Wir wissen, dass Zeit kostbar ist und nicht jeder gerne lange Artikel liest, daher empfehlen wir Ihnen, sich das folgende Video anzusehen, aber lesen Sie trotzdem unseren Artikel, wenn Sie tiefergehende Informationen wünschen!

Häufig Gestellte Fragen

1Ist Qlaira Eine Starke Pille?

Qlaira ist der erste Vertreter einer neuen Klasse von oralen Kontrazeptiva: Das Präparat enthält das Östrogen Estradiolvalerat – die veresterte Form des körpereigenen Estradiols – sowie das Gestagen Dienogest. Estradiol ist das stärkste natürliche Östrogen.

2Wie Gefährlich Ist Qlaira?

Es liegen keine Berichte zu schädlichen Folgen nach Einnahme von zu vielen Qlaira- Tabletten vor. Wenn Sie mehrere Tabletten auf einmal eingenommen haben, kann es zu Übelkeit und Erbrechen kommen. Bei jungen Mädchen können Blutungen aus der Scheide auftreten.

3Für Wen Ist Qlaira Geeignet?

Empfängnisverhütung. Das Präparat wirkt empfängnisverhütend und wird als Pille eingesetzt. Darüber hinaus ist Qlaira zur Behandlung von starken Menstruationsblutungen zugelassen.

4Kann Man Die Qlaira Durchnehmen?

Einnahmezyklus: Täglich 1 Tablette für 28 aufeinanderfolgende Tage. Mit der Einnahme der Tabletten aus der nächsten Packung wird am Tag nach der Einnahme der letzten Tablette aus der vorherigen Packung begonnen. Dieser Einnahmezyklus wird wiederholt, solange eine Empfängnisverhütung oder eine Behandlung erwünscht ist.

5Wie Gefährlich Ist Die Pille Qlaira?

Für das enthaltende Gestagen Dienogest liegen aber Hinweise vor, dass es in Kombination mit Östrogen das Risiko für Thrombosen in den Beinvenen und Lungenembolien ansteigen lässt. Qlaira gilt daher als wenig geeignet, um starke Menstruationsblutungen zu verbessern.

6Was Für Eine Pillenart Ist Qlaira?

Die Pille Qlaira® ist eine Kombinationspille: Sie enthält die zwei weiblichen Geschlechtshormone Dienogest und Estradiolvalerat. Bei korrekter Einnahme verhindert Sie effektiv eine Schwangerschaft. Im Unterschied zu anderen Pillen ist Qlaira® dem natürlichen Zyklus nachempfunden.

7Warum Qlaira?

Qlaira wird zur Behandlung starker Menstruationsblutungen eingesetzt (nicht durch Erkrankungen der Gebärmutter verursacht) bei Frauen, die eine orale Schwangerschaftsverhütung wünschen • Jede farbige, wirkstoffhaltige Tablette enthält eine kleine Menge weiblicher Hormone, entweder Estradiolvalerat oder Estradiolvalerat …

8Wie Gefährlich Ist Dienogest?

Seriöse Schätzungen gehen aber davon aus, dass die Einnahme von Dienogest das Risiko, eine tiefen Venenthrombose zu bekommen, um ungefähr das zehnfache erhöht. Damit tritt eine Thrombose bei etwa einer von 1.000 Anwenderinnen von Pillen mit Dienogest pro Jahr auf.