Skip to content

Nebenwirkungen Progesteron In Der Schwangerschaft

⌚️ Hast du nur 60 Sekunden?
Für die schwangere Patientin und das Neugeborene gibt es keine Nebenwirkungen. Die vaginale Einführung der Kapseln und der damit verbundene weissliche Ausfluß kann lästig sein, ist aber ungefährlich.

Wir empfehlen Ihnen auch, dieses Video anzusehen:

Häufig Gestellte Fragen

1Welche Nebenwirkung Hat Progesteron?

Zu den gängigen Progesteron-Nebenwirkungen zählen Abgeschlagenheit, Schläfrigkeit, Schwindel, Kopfschmerzen und depressive Verstimmung. Sie treten bei jedem zehnten bis hundertsten Patienten auf. Bei lokaler Anwendung des Hormons (zum Beispiel in Form von Progesteron-Creme) sind Nebenwirkungen viel seltener.

2Wie Lange Sollte Man Progesteron In Der Ss Nehmen?

Progesteron spielt bereits in der Kinderwunschzeit eine tragende Rolle. Bildet der Körper nicht genug Progesteron, so kann sich die Gebärmutterschleimhaut nicht so gut aufbauen. Das bewirkt, dass sich die befruchtete Eizelle nicht einnistet oder so schlecht versorgt wird, dass der Embryo abstirbt.

3Welche Symptome Bei Progesteron?

Wenn Du schwanger bist, schüttet der Gelbkörper noch bis zum 3. Schwangerschaftsmonat Progesteron aus und erhält so die Schwangerschaft. Im Anschluss übernimmt die Plazenta diese Aufgabe und schüttet Progesteron aus. Ein geringer Anteil des Progesterons wird auch in der Nebennierenrinde gebildet.

4Was Passiert Wenn Man Zu Viel Progesteron Nimmt?

Zu den gängigen Progesteron-Nebenwirkungen zählen Abgeschlagenheit, Schläfrigkeit, Schwindel, Kopfschmerzen und depressive Verstimmung. Sie treten bei jedem zehnten bis hundertsten Patienten auf.

5Kann Progesteron In Der Ss Schaden?

Ein Mangel an Progesteron in der Schwangerschaft kann erhebliche Folgen haben und zu einer Fehlgeburt führen. Deshalb sollte ein Mangel an Progesteron, der sich zum Beispiel durch Blutungen in der Frühschwangerschaft zeigen kann, unbedingt behandelt werden.

6Kann Progesteron Fehlgeburt Auslösen?

Wenn der Gelbkörper nicht optimal funktioniert oder zu wenig Progesteron produziert, kann dies eine Fehlgeburt verursachen.

7Kann Progesteron Fehlgeburt Verhindern?

Einigen Frauen, die zu frühen Fehlgeburten neigen, könnte die Anwendung von Progesteron bei der Beibehaltung der Schwangerschaft helfen. Das zeigt eine Studie mit 116 Frauen, bei denen zuvor zwei oder mehr Schwangerschaften bereits in den ersten zehn Wochen geendet hatten.