Skip to content

Nebenwirkungen Paracetamol Kinder

⌚️ Hast du nur 60 Sekunden?
Anstieg der Leberenzyme (Serumtransaminasen),Verminderung der Blutplättchen (Thrombozytopenie),Verminderung weißer Blutkörperchen (Agranulozytose),allergische Reaktionen (Hautausschlag / Nesselausschlag),Schockreaktion,Verengung der Atemwege (Analgetika-Asthma),

Wir empfehlen Ihnen auch, dieses Video anzusehen:

Häufig Gestellte Fragen

1Ist Paracetamol Gefährlich Für Kinder?

Paracetamol nicht überdosieren

Paracetamol ist ein gängiges Arzneimittel, das Kindern bei Schmerzen und Fieber verabreicht wird. Bei einer Überdosierung kann es für Kinder lebensbedrohliche Folgen haben.

2Wann Wird Paracetamol Schädlich?

Wenn verschiedene Paracetamol-haltige Präparate gleichzeitig eingenommen oder die empfohlene Tagesdosis überschritten wird, besteht die Gefahr einer Vergiftung. Zum Beispiel beträgt die empfohlene Dosis für eine Person, die 70 kg wiegt, alle 6 Stunden zwei bis drei 325-Milligramm-Tabletten.

3Wie Wirkt Paracetamol Bei Kindern?

Paracetamol wirkt zuverlässig gegen Fieber und leichte bis mäßig starke Schmerzen. Die individuellen Dosierungsempfehlungen sind zu beachten! Das Ibuprofen hat zusätzlich noch eine entzündungshemmende Wirkung und wird daher auch bei Zahnschmerzen, Prellungen und anderen stumpfen Verletzungen eingesetzt.

4Was Ist Besser Für Kinder Paracetamol Oder Ibuprofen?

Manche Studien fanden Hinweise, dass Ibuprofen bei kleinen Kindern besser wirksam sein könnte (für Kinder ab sechs Monaten) als Paracetamol. Beispielsweise fand eine Metaanalyse von 19 Studien, dass Ibuprofen das Fieber bei Kindern unter zwei Jahren deutlicher senken konnte.

5Ist Paracetamol Auf Dauer Schädlich?

Bei niedrig dosierter, längerfristiger Einnahme kann es paradoxerweise passieren, dass Paracetamol Kopfschmerzen („Analgetika-Kopfschmerzen“) verursacht. Es muss dann abgesetzt werden. Bei hoch dosierter, längerfristiger Einnahme sowie bei einmaliger Paracetamol-Überdosis sind Leberschäden zu erwarten.

6Kann Ich Jeden Tag Paracetamol Nehmen?

Nebenwirkungen auf die Leber: Erwachsene sollten nicht mehr als ein Gramm auf einmal und maximal vier Gramm pro Tag einnehmen. Halten sie sich an diese Anweisung, sind großen Übersichtsstudien zufolge keine Leberschäden zu erwarten. Überschreiten Patienten allerdings diese Dosis, wird es gefährlich.

7Wie Viele Tage Darf Ich Paracetamol Einnehmen?

Die Gesamtdosis an Paracetamol darf für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren bzw. ab 43 kg Körpergewicht 4.000 mg Paracetamol (entsprechend 8 Tabletten Paracetamol-ratiopharm®) pro Tag und für Kinder 60 mg/kg/Tag nicht übersteigen.