Skip to content

Nebenwirkungen Mirtazapin Katze

⌚️ Hast du nur 60 Sekunden?
Wir wissen, dass Zeit kostbar ist und nicht jeder gerne lange Artikel liest, daher empfehlen wir Ihnen, sich das folgende Video anzusehen, aber lesen Sie trotzdem unseren Artikel, wenn Sie tiefergehende Informationen wünschen!

Häufig Gestellte Fragen

1Was Bewirkt Mirtazapin Bei Katzen?

Mirtazapin induziert die Freisetzung von Norepinephrin. Bei der Katze besitzt Norepinephrin eine Wirkung auf andere, den Appetit stimulierende alpha-Rezeptoren. Mirtazapin antagonisiert ferner die 4-HT2Rezeptoren im Hypothalamus, wo es über die Kerne zu einer zusätzlichen Appetitstimulation kommt.

2Wie Schnell Wirkt Mirataz Bei Katzen?

Weitere mögliche Nebenwirkungen sind Wassereinlagerungen im Gewebe (Ödeme), Kreislaufprobleme bei Lagewechsel wie raschem Aufstehen (orthostatische Hypotonie), Müdigkeit, Benommenheit, Schläfrigkeit und Mundtrockenheit. Außerdem können Konzentrationsstörungen auftreten.

3Was Bewirkt Mirtazapin Beim Hund?

Eine klinische Feldstudie, die in den Vereinigten Staaten an Katzen durchgeführt wurde, deren Gewichtsverlust aufgrund einer zugrunde liegenden Erkrankung mindestens 5 % betrug, ergab, dass sich das Körpergewicht der Katzen nach 14-tägiger Behandlung mit Mirataz erhöht hat.

4Was Macht Mirtazapin Mit Mir?

Mirtazapin wirkt antidepressiv und zusätzlich ausgeprägt dämpfend. Es wird bevorzugt bei einer Depression eingesetzt, bei der Unruhe und Schlafstörungen im Vordergrund stehen. Der Name der Wirkstoffgruppe, zu der Mirtazapin zählt, lautet tetrazyklische Antidepressiva und kennzeichnet seinen chemischen Aufbau.

5Ist Mirtazapin Ein Starkes Antidepressiva?

In der Hitliste der verordnungsstärksten Arzneistoffe in Deutschland rangieren Antidepressiva relativ weit hinten. Spitzenreiter der Indikationsgruppe ist das tetrazyklische Antidepressivum Mirtazapin – womöglich auch, weil es recht häufig off Label bei Schlafstörungen verordnet wird.

6Ist Mirtazapin Ein Starkes Schlafmittel?

Ein weiteres Antidepressivum welches schlafanstoßend wirkt ist Mirtazapin ein sogenannter Noradrenalinwiederaufnahmehemmer. In einer Dosierung von 7,5 -15mg zur Nacht wirkt es antriebsmindernd und schlafanstoßend.

7Welche Medikamente Vertragen Sich Nicht Mit Mirtazapin?

Für den Arzneistoff Mirtazapin sind mit folgenden Arzneistoffen Interaktionen bekannt: MAO-Hemmer → kontraindiziert. Serotonerge Wirkstoffe (L-Tryptophan, Triptane, Tramadol, Linezolid, SSRIs, Venlafaxin, Lithium und Präparate mit Johanniskraut – Hypericum perforatum)