Skip to content

Nebenwirkungen L-Thyroxin 50

⌚️ Hast du nur 60 Sekunden?
Herzklopfen/Herzrasen.
Schlaflosigkeit.
Kopfschmerzen.
Nervosität, innere Unruhe.
erhöhter Hirndruck (vorwiegend bei Kindern)Herzrhythmusstörungen.
verstärktes Schwitzen.
Hautausschlag.

Wir empfehlen Ihnen auch, dieses Video anzusehen:

Häufig Gestellte Fragen

1Welche Nebenwirkungen Hat L-Thyroxin?

Zum Beispiel: Herzrhythmusstörungen, übermäßiges Schwitzen, Hautausschlag, innere Unruhe, Muskelschwäche, Magen-Darm-Beschwerden, Zittern, Störungen der Regelblutung. Bei älteren Frauen kann der Wirkstoff das Osteoporose-Risiko erhöhen. L-Thyroxin kann eine Gewichtsabnahme bewirken.

2Kann Man Thyroxin Wieder Absetzen?

Medikamente können die Resorption von L-Thyroxin ebenfalls beeinträchtigen. Hinsichtlich der gemeinsamen Einnahme ist unter anderem bei Antacida (enthalten je nach Produkt Calcium, Magnesium, Aluminium), Calcium-Supplementen zur Einnahme bei Osteoporose oder Blutfettsenkern wie Colestyramin Vorsicht geboten.

3Welche Alternative Gibt Es Zu L-Thyroxin?

Feldkamp geht in seiner Praxis folgendermaßen vor: „Die Dosis sollte zunächst halbiert werden. Ist der TSH-Wert nach sechs bis acht Wochen in Ordnung, kann die Medikation ganz abgesetzt werden. Eine Kontrolle ist dann erst nach einem halben oder ganzen Jahr nötig.

4Was Darf Nicht Mit L-Thyroxin Eingenommen Werden?

Auch bestimmte Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel beeinflussen die Wirkung, indem sie die Aufnahme von L-Thyroxin über den Darm verzögern. Das gilt vor allem für Milch, sojahaltige Nahrungsmittel, fettreiche Kost, Kalzium- und Eisenpräparate sowie Antazida (Säurebinder, zum Beispiel gegen Sodbrennen).

5Was Stört Die Aufnahme Von L-Thyroxin?

Alle Wirkstoffe, die den Magen-pH-Wert heraufsetzen, verringern die Absorption des Schilddrüsenhormons. Erkrankungen, die die T4-Resorption beeinträchtigen sind unter anderem chronische Magen-Darm-Infekte, Helicobacter-Infektionen, Zöliakie/Sprue, atrophische Gastritis und Parasitosen.

6Welche Lebensmittel Hemmen Die Aufnahme Von L-Thyroxin?

Manche Lebensmittel hemmen die Aufnahme von Thyroxin

LESEN:  Tür Lässt Sich Nicht Mehr Öffnen

Besonders Haferflocken und die darin enthaltenen Beta-Glucane binden Thyroxin wodurch es nicht mehr von der Darmschleimhaut aufgenommen werden kann.

7Was Verstärkt L-Thyroxin?

Eine sojahaltige Ernährung kann die Aufnahme von L-Thyroxin aus dem Darm beeinträchtigen und so den Bedarf des Schilddrüsenhormons erhöhen. Das subjektive Wohlbefinden sollte immer Vorrang haben vor der voreiligen Normalisierung des TSH-Wertes.