Skip to content

Nebenwirkungen L Thyroxin 50 Bluthochdruck

⌚️ Hast du nur 60 Sekunden?
Wird L-Thyroxin zu hoch dosiert, drohen Nebenwirkungen. Meist zeigen sich dann die typischen Symptome einer Schilddrüsenüberfunktion wie Herzrasen, hoher Blutdruck, Durchfall, Erbrechen und/oder Bauchschmerzen, Angst und Unruhe, starkes Schwitzen oder Fieber.

Wir empfehlen Ihnen auch, dieses Video anzusehen:

Häufig Gestellte Fragen

1Kann Ich L-Thyroxin Mit Blutdrucksenker Einnehmen?

Arzneimittel wie Glukokortikoide (“Kortison”), Betablocker (Blutdrucksenker), Mittel zur Empfängnisverhütung (“Pille”) oder Hormone zur Behandlung von Wechseljahresbeschwerden können die Wirkung von L-Thyroxin vermindern.

2Welche Nebenwirkungen Können L-Thyroxin Haben?

Die Schilddrüse bildet wichtige Hormone. Diese beeinflussen den Stoffwechsel des Körpers und können auch Auswirkungen auf den Blutdruck haben. Sowohl eine Über- wie auch eine Unterfunktion der Schilddrüse können einen Bluthochdruck auslösen.

3Was Passiert Wenn Man L-Thyroxin Nicht Verträgt?

Schilddrüsentabletten: Nebenwirkungen von L-Thyroxin sind möglich
Müdigkeit und Antriebslosigkeit.
Konzentrationsprobleme und depressive Verstimmungen.
Gewichtszunahme.
Haarausfall und brüchige Nägel.
Kälteempfindlichkeit.

4Kann Zu Hoher Blutdruck Von Der Schilddrüse Kommen?

Bei einer Schilddrüsenüberfunktion (Hyperthyreose) werden zu viel Schilddrüsenhormone produziert. Die Folge ist ein gesteigerter Stoffwechsel mit Beschwerden wie Durchfall, Nervosität, Reizbarkeit, Herzrasen und erhöhtem Blutdruck.

5Wie Ist Der Blutdruck Bei Schilddrüsenunterfunktion?

Bei schwerer, lang bestehender und unbehandelter Schilddrüsenunterfunktion können verlangsamter Herzschlag, erniedigter und speziell ein erhöhter diastolischer Blutdruck (zweiter Blutdruckwert) auftreten.

6Wie Ist Der Blutdruck Bei Schilddrüsenüberfunktion?

“Schilddrüsen-Hormone wirken auf das unwillkürliche Nervensystem und direkt auf die Herzmuskelzelle. Beides lässt das Herz schneller schlagen und erhöht das Blutvolumen. Als Folge der erhöhten Kreislaufbelastung bei der Schilddrüsen-Überfunktion steigt vor allem der obere, der systolische Blutdruckwert.”

7Hat Man Bei Schilddrüsenüberfunktion Hohen Blutdruck?

Typische Symptome einer Schilddrüsenüberfunktion (Hyperthyreose) sind: Herzrhythmusstörungen. Hoher Blutdruck. Nervosität.