Skip to content

L Arginine Nebenwirkungen Erfahrungen Mit

⌚️ Hast du nur 60 Sekunden?
Wir wissen, dass Zeit kostbar ist und nicht jeder gerne lange Artikel liest, daher empfehlen wir Ihnen, sich das folgende Video anzusehen, aber lesen Sie trotzdem unseren Artikel, wenn Sie tiefergehende Informationen wünschen!

Häufig Gestellte Fragen

1Hat L Arginin Nebenwirkungen?

L-Arginin darf mit Medikamenten, die Nitrate enthalten (z.B. Amylnitrit) oder potenzsteigernden Mitteln mit (verschreibungspflichtigen) Wirkstoffen wie z.B. Sildenafil, nur nach ärztlicher Rücksprache eingenommen werden. Arginin kann Allergien oder Asthma verschlechtern.

2Wer Hat Erfahrung Mit Arginin?

Telcor Arginin plus wurde mir von meinem Heilpraktiker aufgrund meines hohen Blutdrucks empfohlen. Ich nehme die Tabletten seit ca. einem Jahr, anfangs 2 mal 2 jetzt 2 mal 1 Tablette. Mein Blutdruck hat sich deutlich reduziert, so dass ich meine Betablocker nach Rücksprache mit meinem Arzt reduzieren konnte.

3Ist Die Einnahme Von Arginin Sinnvoll?

Das Wichtigste in Kürze. L-Arginin ist fundamental für das Immunsystem, die Insulinproduktion und das Gefäßsystems. Außerdem kann es bei Herzkreislauf-Erkrankungen und Erektionsstörungen für eine bessere Durchblutung sorgen. Bei einer stärkeren Belastung kann die Supplementierung von L-Arginin den Körper entlasten.

4Ist L Arginin Schädlich Für Die Leber?

Arginin übernimmt deshalb nicht nur eine entscheidende Rolle bei der Entgiftung des Körpers von giftigem Ammoniak, sondern fördert zudem die volle Funktionsvielfalt der Leber.

5Wer Hat Erfahrung Mit L Arginin?

sehr gute Wirkung

LESEN:  Hola Vpn Alternative

7 von 9 Kunden fanden die folgende Meinung hilfreich. Der Wirkstoff hält die Gefäßwände elastisch und so wirkt das Präparat sehr gut gegen hohen Blutdruck. Der Preis ist auf jeden Fall gerechtfertigt. Ich nehme L Arginin weiter.

6Wie Lange Braucht Arginin Bis Es Wirkt?

Arginin ist wichtig für die Bildung von Stickstoffmonoxid im Körper. Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass Stickstoffmonoxid die Blutgefäße weitet und den Blutdruck senkt. Wenn nicht genügend Arginin zur Verfügung steht, kann es zu Durchblutungsstörungen, Bluthochdruck und auch zu Erektionsstörungen kommen.

7Wann Sollte Man Arginin Nicht Nehmen?

Wenn man Arginin als Nahrungsergänzungsmittel für Sportaktivitäten nutzt, sollte man die Kapseln bzw. das Pulver ungefähr 20-30 Minuten davor einnehmen, damit es während der körperlichen Aktivität wirkt.