Skip to content

Aktiengesellschaft Schweizer Recht

⌚️ Hast du nur 60 Sekunden?
Wir wissen, dass Zeit kostbar ist und nicht jeder gerne lange Artikel liest, daher empfehlen wir Ihnen, sich das folgende Video anzusehen, aber lesen Sie trotzdem unseren Artikel, wenn Sie tiefergehende Informationen wünschen!

Häufig Gestellte Fragen

1Wann Ist Eine Ag Rechtswirksam?

Wenn Sie eine AG gründen, muss diese ins Handelsregister, anschließend im Transparenzregister eingetragen werden. Damit wird die AG rechtskräftig. Für alle vorher eingegangenen Verbindlichkeiten haften die Gesellschafter der Aktiengesellschaft persönlich.

2Welche Rechte Besitzt Ein Aktionär?

Einige Rechte sind: Recht zur Teilnahme an der Hauptversammlung (HV) sowie die damit verbundenen Rechte, das Stimmrecht (siehe dort) und das Auskunftsrecht (siehe dort), das Recht auf Anfechtung der HV-Beschlüsse; Anspruch auf Dividende (siehe dort), Bezugsrechte (siehe dort) sowie das Recht auf Anteil am …

3In Welchem Gesetz Ist Die Ag Geregelt?

Die Aktiengesellschaft wird durch ein eigenes Gesetz, das AktG , geregelt.

4Wie Funktioniert Eine Ag In Der Schweiz?

Zur Gründung einer AG benötigt man ein Aktienkapital von mindestens 100’000 Franken (Art. 621 OR), wobei mindestens 20 % bzw. in jedem Fall mindestens 50’000 Franken in Form von Bargeld oder Sacheinlagen (qualifizierte Gründung) unmittelbar vorhanden sein müssen (Art. 632 OR).

5Welche Pflichten Hat Ein Aktionär?

Die Pflichten des Aktionärs

LESEN:  Schlechte Noten In Der Ausbildung

Der Aktionär muss auf die Interessen der AG Rücksicht nehmen und darf sich nicht auf deren Kosten bereichern. Weitere Pflichten ergeben sich möglicherweise aus der Satzung der AG. So kann beispielsweise eine Haltefrist vorgeschrieben sein, innerhalb der Aktien nicht verkauft werden dürfen.

6Ist Ein Aktionär Ein Eigentümer?

Die Aktionäre sind nicht Eigentümer der Gesellschaft. Sie sind Kapitalgeber und ihre Stellung wird vom Gesetz und den Statuten definiert. Ihre Rechte finden ihre Grenze am Fehlen jeglichen Pflichtnexus’ zur Gesellschaft und den Mitaktionären.

7Welches Mitspracherecht Habe Ich Als Aktionär?

Da Aktionäre Eigner von Teilen der Gesellschaft sind, ist es äußerst plausibel, dass für sie über das Stimmrecht in der jeweiligen AG ein Mitspracherecht besteht. Das Stimmrecht in der AG wird auf der Hauptversammlung ausgeübt.

8Was Bekommt Ein Aktionär?

Aktionäre erhalten von erfolgreichen Unternehmen eine Ausschüttung: die Dividende. Anlegerinnen und Anleger werden damit am Gewinn der Gesellschaft beteiligt. Die Dividendenrendite dient als fundamentale Kennzahl der Bewertung von Aktien.